Orchester Camerata Salonistica ©2020

  • Facebook Black Round

PORTRAIT

Die Camerata Salonistica ist ein junges, dynamisches St. Galler Orchester unter der Leitung von Michael Schläpfer. Die Mitwirkenden sind Musiker aus St. Gallen und dem Raum Ostschweiz.

 

Flexibilität und Experimentierfreudigkeit sind Kennzeichen, welche sich in einem grossen Spektrum von Stilrichtungen niederschlagen. Die Camerata Salonistica spielt unter anderem klassische Werke, Tanzmusik, Musicals und Filmmusik.

Konzerte werden in eigener Regie und in Koproduktion mit anderen Vereinen und Institutionen organisiert, so zum Beispiel mit dem Chor Gais, den Männerchören Heiden und Gossau, den Bigbands one for you und Black Jacket Swing Big Band, den United Maniacs, Scottish Pipes & Drums, verschiedenen Musikschulen aus der Region oder zum Beispiel für das Musical Der Zauberer von Oz in Mörschwil mit der Wizard Company. 2012 wurde erfolgreich eine neue Stummfilmmusik zu Fräulein Else von Barblina Meierhans uraufgeführt.